Taschen

Tasche aus Leder, Baumwolle und Bio-Jute.



Ethiquette-Taschen und ihre Hersteller haben eine höchst interessante Geschichte.

Die Produzenten kommen aus acht verschiedenen Stämmen in Nord-Karnataka; Einige Nomaden, einige Halbnomaden, einige Adivasis, jeder mit unterschiedlichen Lebensstilen, aber jeder trägt ein Glied in der Kette dieser Initiative zur Herstellung von Qualitätsbeuteln durch einen gandhianischen Verband bei.

Während der britischen Besatzung wurden diese Stämme zu den "kriminellen Stämmen" gezählt, weil sie sich immer weigerten, sich dem Eindringling zu unterwerfen und mit ihm zu handeln, und so weit gingen, jeden weißen Mann mit Pfeilen anzugreifen ihr Territorium. Aus diesem Grund ist ihre traditionelle Kultur stark und unverändert geblieben.

Erster Link: Leder und Mist

Die erste Verbindung besteht zwischen Nomadenstämmen mit einem pastoralen Lebensstil.

Sie ziehen mit ihren Ziegen- und Schafherden um und leben in Zelten. Sie vereinbaren mit Zustimmung der Landwirte die landwirtschaftlichen Flächen nach der Ernte. Die Rinder fressen die Überreste und düngen den Boden mit ihren Exkrementen.

Diese erste Gruppe lieferte das Leder auf den Taschen und Etuis.



Zweiter Link: Baumwolle und Jute

Baumwolle und Jute werden von einem halbnomadischen Stamm, den Bedars, hergestellt.

Da Nord-Karnataka halbtrocken ist, ist die Landwirtschaft nur vier Monate im Jahr möglich. Neben Gemüse und Getreide - diese Völker betreiben hauptsächlich Subsistenzwirtschaft - produzieren sie Bio-Baumwolle und Jute, aus denen Taschen hergestellt werden.

Den Rest des Jahres gehen die Bedars vom Landwirt zu Großwildjägern, Hirten oder weben und spinnen Baumwolle und Jute, die für die Herstellung der Taschen verwendet werden, die wir zum Verkauf anbieten.



Dritter Link: Versammlung

Das Dorf Mekal Maldi, eine Stunde von Belgaum in Karnataka entfernt, ist ein einzigartiges Dorf, da Männer und Frauen verschiedener Kasten, verschiedener Stämme und sogar verschiedener Religionen auf symbiotische Weise nebeneinander existieren. Dieses Dorf ist das letzte Glied der Versammlung.

Pflanzlich gegerbtes Lammfell und der Stoff aus halb Baumwolle, halb Bio-Jute werden nach traditionellen Techniken dieser alten Völker von Hand geschnitten, genäht und zusammengesetzt.

9 Artikel gefunden

1 - 9 von 9 Artikel(n)

Aktive Filter